Nach dem Plan, dem Design, den Kosten – es gibt noch mehr Ratschläge, wenn Sie Ihr Bad neu gestalten wollen.

Man sollte meinen – fast jeder Hollywood-Schauspieler, stellt seine Auszeichnungen ins Badezimmer. Ja, ins Badezimmer. Jeder Gast wird diesen Raum sicher auf die eine oder andere Weise besuchen. Es ist nur klug, dieses Zimmer so gut wie möglich zu gestalten. Es könnte sogar der beste Ratschlag sein, den Sie überhaupt für Ihr Badezimmer erhalten, es neu gestalten – und machen Sie das Beste daraus! Ein gut gestaltetes Badezimmer kann Besucher leicht beeindrucken und den Wert Ihres gesamten Hauses steigern. Wenn Sie also darüber nachdenken, Ihr Haus umzugestalten, betrachten Sie zuerst das Badezimmer. Dabei geht es nicht nur darum, das Bad optisch zu designen. Berücksichtigen Sie auch die Nutzung des Badezimmers. Ein wichtiger Ratschlag für die Umgestaltung des Badezimmers ist zu berücksichtigen, wie viele Personen das Bad benutzen werden und wie oft. Dies kann Sie davor bewahren, den größten Fehler in der ersten Planungsphase zu machen – keine getrennten Toiletten- und Badeinrichtungen zu schaffen. Wir von der Scheelen GmbH unterstützen Sie bei jedem Arbeitsschritt.

Bad neu gestalten lassen von der Scheelen GmbH

Das Bad als Vorzeigeobjekt

Und wenn Sie einen großen Tag in Ihrem Haus als Veranstaltungsort planen, geben Sie Ihrem Badezimmer ein neues Gesicht mit einem stilvollen Ausdruck. Tipp Nr. 2 für ein Bad-Makeover: Reinigen Sie schmutzige Fliesen, polieren Sie Armaturen und Metallteile und ergänzen Sie attraktive Lampen. Wie bereits erwähnt, wird Ihr Gast zuerst das Bad bemerken, bevor er sieht, was Sie ihm servieren, also achten Sie darauf.

Die nächsten Tipps für die Neugestaltung des Badezimmers: Billig bedeutet nicht immer schlecht. Wenn Sie die Fähigkeiten und die Zeit haben, können Sie Ihr Bad nach und nach und für Cents neu gestalten. Schaufensterbummel und Vergleiche anstellen. Keine Panik beim Einkaufen. Sie können einfach auf Ausverkäufe warten, um die Artikel zu kaufen, die Sie brauchen und lieben, und sie dann für den späteren Gebrauch aufbewahren. Das verschafft Ihnen auch die Zeit, vor dem Kauf zu überlegen, ob Sie einen Artikel wirklich brauchen und mögen, ohne dass Sie am Ende zu viele Armaturen haben.

Bad neu gestalten – Prioritäten

Außerdem sollten Sie nie in Schwierigkeiten geraten, weil Sie die Prioritäten Ihres Badezimmers nicht kennen. Elektronik, Klempnerarbeiten, Fliesen – je nach Zustand benötigen Sie Profis. Planen Sie außerdem die Umgestaltung in der Reihenfolge: Toilette, Waschbecken und Wanne – Boden und Wand – Material und Ausführung der Ablagen und Schränke – Beschläge – Spiegel und Unterschrank – und Beleuchtung (optionale Umgestaltung: Heizungen und Ventilatoren, Medizinschrank).

Zum Schluss noch ein zusätzlicher Tipp für die Umgestaltung des Badezimmers: koordinieren. Bei den ersten Überlegungen können (oder sollten) Sie sachlich neutral vorgehen, denn es gibt viele Stile und Konzepte für jeden der sein Bad neu gestalten möchte. Passende Seifenschalen, Zahnbürstenhalter, Papierkörbe, dekorative Handtücher, Dosen und Votivkerzen, Kunstwerke, Bilderrahmen – je nach Jahreszeit und Trend können Sie die Stimmung in Ihrem Bad leicht verändern.

Ob großes oder kleines Bad, eine Neugestaltung kann immer für mehr Flair sorgen, ohne große Extrakosten.

Die Firma Hermann Scheelen GmbH ist für Sie der professionelle Ansprechpartner, wenn Sie Ihr Bad neu gestalten wollen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.