Baderneuerung für Sie in Duisburg – Firma Hermann Scheelen

Die Firma Hermann Scheelen ist ein Fachbetrieb für Badsanierung in Duisburg und Experte im Bereich Baderneuerung.
Wir bieten unser Können und erschwingliche Kosten für Badsanierungsprojekte. Unsere Experten für Planung und Umgestaltungsideen können Ihrem Bad einen Schwung geben.
Unser Team von Bad Projektleitern, Bad Gestaltern, Elektrikern und Klempnern macht es uns möglich, Ihr eintöniges, unzeitgemäßes Bad in einen gut durchdachten und schönen Raum umzuwandeln.

 

Um Baderneuerung bei Ihnen in Duisburg kümmert sich die Firma Hermann Scheelen GmbH

Ein Badumbau kann nicht bloß eine erhebliche Bedeutung auf den Komfort der Wohnung haben, sondern auch auf den Wiederverkaufswert.
Badideen und Badausstattungen, welche zu Ihrem Badezimmer geeignet wären, müssen fernerhin Funktionalität und Qualität bieten sowie in Ihr Budget passen. Für auserwählte Materialien und Platzbeschränkungen bieten wir Lösungen. Wir erläutern Ihnen auch den Kostenaufwand, der mit einem erfolgreichen Badumbauprojekt verbunden ist.

 

Designwahl bei der Firma Scheelen

Lösungskonzepte für Badezimmerschränke – von Standardprodukten bis hin zu Sonderanfertigungen sowie Premium-Armaturen bietet die Scheelen GmbH an. Den gewollten Look verleiht Ihrem Badprojekt passendes Fliesendesign.
Badezimmerfliesen sind eine wichtige Design-Entscheidung – wir können Ihnen helfen, die idealen Muster und Fliesen zu wählen.

 

Baderneuerung in Duisburg - Scheelen GmbH

Garantie von Ihrer Fachfirma

Wir sind spezialisiert aufBadmodernisierung. Wir bekommen alle nötigen Berechtigungen und geben Ihnen für unsere Arbeiten eine Gewährleistung.

Wir sind registriert als Badsanierungs Fachbetrieb bei der Duisburger Handelskammer und voll versichert.

Sie können mehr über uns von örtlichen Referenzen, die wir gerne zur Verfügung stellen, erfahren.

 

Rufnummer: 02 03-57 97 50

 

Qualität für Ihr Bad vom Fachmann

Beauftragen Sie uns und Sie können sicher sein, dass wir Ihre Badezimmerumgestaltung so verrichten, dass Ihre Erwartungen überboten werden.
Für Ihr Interesse an Baderneuerung sind wir die beste Wahl.
Außerdem präsentieren wir Ihnen für alle Badezimmer Umgestaltungs Projekte Förderprogramme.
Sie können uns jederzeit unter 0203 / 57 97 50 anrufen oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie das Formular ausfüllen und uns einsenden.

Wir erstellen ein gebührenfreies Angebot für Ihr Badezimmer, in dem wir Ihnen alle geeigneten Möglichkeiten und Kosten aufzeigen.

Dass Sie unsere Firma erwägen, um Ihr Bad neu zu gestalten, schätzen wir sehr!

Klicken Sie bitte auf die Schaltfläche “Kostenvoranschlag” oder rufen Sie uns unter 0203 / 57 97 50 an, um von der Scheelen GmbH hinsichtlich Baderneuerung in Duisburg ein Angebot zu erhalten. Wir erstellen unentgeltlich und ohne Verpflichtung einen Kostenvoranschlag, und auf Ihre Anfrage freuen wir uns!

 

 

Kostenvoranschlag

 

 

 

Duisburg (mit Dehnungs-i, /

dyːsbʊʁk/, regional variabel [ˈdyːsbʊɐ̯ç] bis [ˈdʏːsbʊʀə̆ɕ]) ist eine kreisfreie Großstadt, die an der Mündung der Ruhr in den Rhein liegt. Die Stadt ist Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr mit insgesamt rund zehn Millionen Einwohnern und gehört sowohl der Region Niederrhein als auch dem Ruhrgebiet an. Sie liegt im Regierungsbezirk Düsseldorf und ist mit circa einer halben Million Einwohnern nach Köln, Düsseldorf, Dortmund und Essen die fünftgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen. Nach Angaben der Stadt schwankte die Einwohnerzahl in den letzten Jahren zwischen 498.000 und 503.000 Einwohnern. Das Oberzentrum nimmt auf der Liste der Großstädte in Deutschland den 15. Platz ein. Duisburg war 2010 als Teil des Ballungsraums Ruhrgebiet Kulturhauptstadt Europas.

Die am Ausgangspunkt des historischen Hellwegs gelegene und im Jahre 883 erstmals urkundlich genannte Stadt entwickelte sich bereits im Mittelalter zu einem urbanen Handelszentrum, verlor jedoch im 13. Jahrhundert aufgrund der Verlagerung des Rheins, die die Stadt vom Strom abschloss, erheblich an wirtschaftlicher und politischer Bedeutung. Im 19. Jahrhundert wuchs Duisburg dank seiner günstigen Flusslage mit den Häfen und der Nähe zu den Kohlelagerstätten im Ruhrgebiet auf der Basis der Eisen und Stahl erzeugenden Industrie zu einem bedeutenden Industriestandort. Städtebaulich ist Duisburg stark durch Industrieanlagen dieser Zeit geprägt, die heute teils noch genutzt und teils in Parkanlagen eingebunden sind, oder wie im Innenhafen durch Unternehmen und Kulturbetriebe genutzt werden. Die erste und dritte Themenroute der populären Route der Industriekultur mit zahlreichen Denkmälern führen durch das Duisburger Stadtgebiet, namentlich „Duisburg: Stadt und Hafen“ sowie „Duisburg: Industriekultur am Rhein“.